Warum es so schwer ist beim Bäcker einzukaufen

Manchmal sind es eben auch die Kleinigkeiten. Wie könnte es ablaufen, wenn man in der Bäckerei was kaufen will. Man sagt, was mach möchte, die Verkäuferin sagt, was es kostet, man gibt ihr das Geld und bekommt die Ware. Ich hatte das Prozedere hier z.B. an den Busbahnhöfen völlig vergessen und mich dementsprechend angestellt.
Do sagt man, was man möchte, dann bekommt man einen Zettel. Mit diesem Zettel geht man dann zu einem Kassenhäuschen,stellt sich abermals an und zahlt. Auf dem Zettel bekommt man dann einen Stempel. Mit diesem geht man dann zur Theke stellt sich ein drittes Mal an und bekommt mit Übergabe seines gestempelten Zettels endlich sein Gebäck. Geht’s eigentlich noch umständlicher?