Es geht wieder los

Nachdem ich nun gut 9 Monate von meinem Sabatikal aus Südamerika wieder zurückgekommen bin, geht es morgen endlich wieder los. Lange konnte ich es nicht erwarten, lange habe ich geschaut, wann es zeitlich wieder geht, lange hat es dann gedauert, bis die Zeit von der Flugbuchung bis heute vergangen ist. Deshlab möchte ich auch diesen Blog wieder zum Leben erwecken.

Gerade komme ich wieder aus dem Pub und morgen geht schon das Flugzeug. Jetzt muss nur noch der morgige Arbeitstag geschafft werden. Um 20:30 Uhr geht dann der Flieger, zuerst Richtung Paris und dann weiter nach Santiago de Chile. Der Flug über Paris kann auch das einzige Manko werden. Zum Umsteigen inklusive Terminalwechsel bleiben nur eine Stunde und 10 Minuten. Warum ist das bei der Buchung nicht aufgefallen? Mist. Angeblich soll die Zeit reichen, wenn man keine Verspätung hat. Jetzt heißt es zum einen hoffen und zum anderen morgen laufen, laufen, laufen.

Wenn ihr die ersten Bilder mit dem Eifelturm seht, dann wisst ihr, dass das Umsteigen nicht geklappt hat. 🙂

Ich freu mich aber riesig meine chilenische Familie endlich wieder zu sehen. Ich freue mich auch endlich in den Sommer zu kommen.

Dann schauen wir mal, ob ich genug Zeit (und Internet) finde, um hier ein bisschen was niederzuschreiben